Tourbericht vom 30.01.2020

Tourbericht – Projekt Care Bags – Donnerstag, 30.01.2020
von Juliane

Räumungsaktion

Seit dieser Woche dürfen wir eine neue Läuferin bei uns begrüßen. Es ist immer wieder schön und nicht selbstverständlich, dass auch die „älteren Semester“ zu uns finden und dann auch wiederkommen wollen! Daher danke ich an dieser Stelle all denen, die uns treu bleiben und immer weiter unterstützen.

Auch danke ich den großzügigen Spendern von Lebensmitteln. Heute gab es duftende weiche Brötchen und lecker sättigende Bananen! YAMYAM!

Auf unserer Runde trafen wir einen Klienten, der von Stadt zu Stadt zieht. Ist ein Reisender auch ein Obdachloser oder einfach ein Reisender ohne Wohnsitz? Was meint ihr?
Am HBF ist uns eine Shampooflasche im Wagen ausgelaufen, was zwar schade um das Shampoo ist, doch dafür duftet unser Wagen jetzt wieder sehr gut!

Und eine gute Neuigkeit für alle, die unsere Tourberichte verfolgen: Tina, die flauschige Hündin, hat am 21.02. einen OP-Termin bekommen! Das ist mal Grund zur Freude! Ein hoch auf den „bunten Hund“ und auf eine dicke Portion Menschlichkeit. Zum Schluss gibt es heute kein HAPPY-End, sondern eine negative Nachricht: Einige unserer Klienten haben ihren geschützten Platz verloren! An der S-Bahn-Haltestelle W.-Leuschner-Pl. und bei der Kirche gegenüber wurden die Schlafplätze von Beamten geräumt. Keine Ahnung wo sich die Menschen jetzt aufhalten … ich hoffe, es geht ihnen soweit gut und dass wir sie nächste Woche irgendwo wieder sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.