Care Bags

TiMMi ToHelp’s wöchentliche Verteilungen.

Wöchentliche Verteilung mit Bollerwagen. Zu Corona-Zeiten zu Zweit.

Im Rahmen unseres Projektes Care Bags sind wir jede Woche Donnerstag mit unseren Bollerwagen in der Innenstadt und am Bahnhof Leipzig unterwegs. Wir verteilen Lebensmittel, Hygieneartikel und andere Sachen an obdachlose und wohnungslose Menschen.

Die Verteilungen beginnen in unserem Büro, in dem sich die Verteiler*innen treffen, gemeinsam Brötchen/Brote schmieren und den Bollerwagen packen. Die Verteilung endet ebenfalls in unserem Büro, in dem der Bollerwagen ausgepackt und die Verteilung besprochen wird.

Care Bags sind Rucksäcke oder Taschen, in denen nützliche Utensilien für wohnungslose Menschen verstaut sind. Dies ist der Grundgedanke und der Ursprung unseres Projekts. Inzwischen verteilen wir die Artikel und Utensilien nach Bedarf. Nicht jeder braucht jedes Mal eine neue Zahnbürste oder jede Woche neues Duschgel.

Diese Übersicht zeigt, welche Sachen wir prinzipiell ausgeben:
*Weiter unten steht, welche Sachen wir aktuell benötigen!*

Allgemeine Ausgabe - Verteilung
Hier als PDF Download

Aktuelle Bedarfe – So kannst DU uns unterstützen

Unsere aktuelle Bedarfsliste findest du:

Auf unserer Amazon-Wunschliste befinden sich ebenfalls die Sachen, die wir aktuell benötigen.

Unsere Amazon Bedarfsliste

Ehrenamtliche Unterstützung

Bei unseren wöchentlichen Verteilungen ist eine Gruppe von maximal fünf ehrenamtlichen Helfer*innen gemeinsam in der Innenstadt von Leipzig unterwegs. Die Verteilungen finden Donnerstag Nachmittag statt und starten und enden in unserem Büro (Dittrichring 15). Dafür suchen wir Menschen, die Lust haben sich ehrenamtlich zu beteiligen.
Wenn du dich angesprochen fühlst, dann melde dich per E-Mail bei uns. Wir vereinbaren dann einen Termin für ein Kennenlerngespräch (derzeit nur online).

Sachspenden

Jede Woche benötigen wir Lebensmittel, beispielsweise Brot, Brotbelag, Obst und Gemüse. Wir koordinieren diese Spenden über eine Facebook-Gruppe, in die wir euch einladen: Facebook: Leipzig mit Herz

Wir benötigen ebenso Hygieneartikel und andere Utensilien für die Verteilung. Allerdings ist unsere Lagerkapazität nur gering und es gibt immer wieder Bedarfe, die dringend benötigt werden und Sachen, von denen wir aktuell ausreichend im Büro haben. Wenn ihr uns davon etwas zukommen lassen wollt, schreibt uns bitte vorab eine E-Mail oder eine Nachricht bei Facebook. 

ACHTUNG! Wir können keine gebrauchten Hygieneartikel, bereits geöffneten oder gebrauchten Pflegeartikel oder Lebensmittel weitergeben. Die Artikel (Lebensmittel, Hygieneartikel, Unterwäsche, Socken) sollten neu und verschlossen sein. Wir bitten um Euer Verständnis dafür.

Finanzielle Spenden

Du kannst das Projekt Care Bags gern mit einer Spende unterstützen. Bei Überweisungen oder PayPal-Spenden bitte immer den Verwendungszweck „Projekt Care Bags“ angeben! Spenden ohne diesen werden möglicherweise für andere Projekte des Vereins genutzt.

Sollte eine Spendenquittung benötigt werden, schreibt uns bitte eine Nachricht an:  info[at]timmitohelp.de

Teile diesen Post

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

2 Antworten

  1. Hallo miteinander,
    ich wüsste gern, ob es in meiner Nähe Leipzig Eilenburg Projekte gibt zur Wohnraumbeschaffung und Wiedereinstieg. Ich würde gern mit Geschirr etwas Küchenutensilien usw. Jemanden dabei unterstützen. Mittelfristig auch mit Küchenmöbeln.
    Freundliche Grüße
    Angelika Schwenke

    1. Hallo Angelika,
      es gibt in dem Bereich auch Organisationen wie der DRK, die Diakonie, AWO und einige andere, die sich mit sozialer Arbeit beschäftigen. Ob davon nun welche Geschirr oder Küchenutensilien gebrauchen können, kann ich dir jetzt gerade nicht sagen. Vielleicht einfach mal hier und da anrufen und nachfragen.
      LG!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.