Umgekehrter Adventskalender

Im letzten Jahr hatten wir ja unseren Adventskalender, wo ihr Kleinigkeiten gewinnen konntet. Dieses Jahr machen wir das etwas anders! Bereits 2017 hat Spendiert!-SCG einen solchen Adventskalender umgesetzt, dieses Jahr machen wir es auch. Also könnt ihr dieses Jahr leider nichts gewinnen.

Aber was genau ist ein umgekehrter Adventskalender?

Die Grundidee ist folgende: Anstatt jeden Tag eine kleine Überraschung aus dem eigenen Adventskalender zu entdecken, ist das Ziel des umgekehrten Adventskalenders jeden Tag eine kleine Überraschung für eine andere Person zu sammeln. Am Ende werden die kleinen und großen gesammelten Sachen bei einer Sammelstelle abgegeben, die diese dann an Obdachlose und Wohnungslose verteilen wird.

Ihr könnt diese Grundidee natürlich entsprechend verändern, so wie es euch passt. Wir stellen euch Möglichkeiten vor, die wir für durchführbar halten.

Nummer eins – Geld sammeln:

Ihr legt jeden Tag einen selbst gewählten Beitrag weg, um dies dann am 24. Dezember an eine Organisation eurer Wahl zu spenden. Mit 1€ oder 50Cent pro Tag ist diese Idee auch für jeden und jede umsetzbar und kostet euch nicht viel. Für Hilfsorganisationen ist jeder Euro wertvoll.
Wer gern mehr Geld investieren möchte, kann beispielsweise auch jeden Tag 5€ an eine Organisation spenden. So macht ihr 24 Organisationen glücklich.

Nummer zwei- Verschiedene nützliche Sachen kaufen

Wie es die Grundidee schon sagt, werden bei dieser Variante 24 nützliche Utensilien für Obdachlose und Wohnungslose gesammelt, die ihr am Ende an eine Sammelstelle geben könnt.
Hier habt ihr auch verschiedene Möglichkeiten: Wenn ihr nur Essen kaufen wollt, könnt ihr dies Am Ende einer an die Tafel spenden. Achtet aber bitte darauf, dass ihr neue, verpackte und haltbare Lebensmittel kauft und spendet.

Ihr könnt aber auch nicht nur Essen kaufen, Wohnungslose und Obdachlose benötigen noch mehr. Für diese Variante haben wir uns entschieden. Wir kaufen verschiedenen Dinge, die wir dann im Rahmen unseres Projekts „Care Bags“ an Obdachlose und Wohnungslose verteilen werden.

Wir werden vom 01. bis 24. Dezember jeden Tag ein Bild posten, das für euch als Inspiration gelten soll. Hier seht ihr welche Utensilien sinnvoll und nützlich sind. Diese könnt ihr gern kaufen und an uns senden, wir werden den Inhalt eurer Pakete im Rahmen unserer Verteilung mitnehmen.

UMGEKEHRTER ADVENTSKALENDER FÜR DIE CARE BAGS

Für unsere Care Bags haben wir eine Liste aufgestellt, die uns auch für den umgekehrten Adventskalender als Inspiration gelten wird.Ihr müsst dabei nicht viel Geld ausgeben. Die meisten Artikel könnt ihr schon für 1€ finden. Gern könnt ihr euch auch mit Freunden zusammenschließen und gemeinsam einen Care Bags- Adventskalender packen. Lasst euch nicht vom Geldwert abschrecken, sondern passt euch den Kalender so an, dass IHR helfen könnt.

Ihr könnt folgende Sachen in den Care Bags- Adventskalender packen:

  • Zahnpasta
  • Zahnbürste
  • Feuchttücher
  • Taschentücher
  • Duschgel
  • Shampoo
  • Kleines Handtuch
  • Desinfektionsmittel(Alkoholpäds)
  • Rasiersachen
  • Hygieneartikel für Frauen
  • Regenponcho (Miniformat)
  • Erste-Hilfe-Set (Mini-Format)
  • Rettungsdecke (kleine goldene Alumiumdecken)
  • Kondome
  • Trinkflasche (Thermo, auffüllbar/verschließbar/stoßsicher)
  • Essbesteck
  • Feuerzeug
  • Müllbeutel (klein) ​
  • Weihnachtssüßigkeiten
  • Power-Riegel
  • Dokumenten-/ Brieftasche
  • Folientasche (für Infomaterial )
  • Schlafsack 
  • Isomatte
  • Kleine Taschenlampe 

Packt so jeden Tag einen Artikel in ein Paket und schickt dies nach dem 24. Dezember an uns. Wir freuen uns sehr, wenn wir durch eure Pakete vielen Obdachlosen und Wohnungslosen eine Freude bereiten können.

Die Pakete schickt ihr bitte an:

 TiMMi ToHelp e.V.
Dittrichring 15
04109 Leipzig
Zimmer 204

Natürlich könnt ihr eure Pakete auch an andere Organisationen schicken, die sich sicher darüber sehr freuen. 

Lasst uns gemeinsam ganz viele HERZ- ADVENTSKALENDER gestalten, sodass der Dezember von Hoffnung und Liebe überschwemmt wird.

[xmas-advent-calendar]