Dein Alter für einen guten Zweck

Wir nehmen deinen alten Schlafsack!

Willst du deinen alten loswerden? Dann immer her damit! Dein Alter für einen guten Zweck hat sich über die Jahr als kleine Nebensammelaktion bei TiMMi etabliert. Schlafsäcke sind der Dauerbrenner in der Obdachlosenhilfe. Sie werden das ganze Jahr über benötigt, im Winter sogar die, die bis Minusgrade ausreichen.

Nicht nur bei uns auch bei anderen Organisationen sind die ein fester Bestandsteil im Lager und meist Mangelware. Daher haben wir die Aktion Dein Alter für einen guten Zweck ins Leben gerufen. Bei dieser Aktion sammeln wir gut erhaltene, aber nicht mehr gebrauchte Schlafsäcke z. B. aus der Festival Saison. Auch kleine defekte sind kein Problem.

Man hilft sich aus, wenn man kann.

Dein Alter für einen guten Zweck!

Mit dieser Grafik haben wir einmal angefangen Schlafsäcke zusammeln. Die erste Abholung waren knapp 120 Isomatten, die einen ganzen PKW Innenraum gefüllt haben. Diese haben wir mit anderen Organisationen geteilt. So handhaben wir es bis heute. Wenn bei einem anderem Team ein Mangel vorherrscht, wir aber etwas abgeben können, dann tuen wir das auch. Oder wir versuchen zu helfen und fangen an, kleine Spendenaktionen zu starten.

Dein Alter für einen guten Zweck im Social Media!

Inzwischen gibt es auch super coole Hilfe von Unternehmen. Globetrotter Ausrüstung (Leipzig) hat uns 2020 schon das zweite Jahr in Folge mit einer Sammelaktion unter die Arme gegriffen. Es ist wirklich toll, wenn sich auch Unternehmen für solche Sammelaktionen begeistern können und egal welche gemeinnützigen Organisationen unterstützen. Dennoch möchten wir uns für die Unterstützung noch einmal bedanken.

Globetrotter Leipzig Sammelaktion für TiMMi

Diese Sammelaktion bleibt durchgängig aktiv. Dennoch bitten wir euch, wenn ihr uns einen Schlafsack spenden möchtet, achtet bitte darauf, dass

  • er nicht zerrissen oder unbrauchbar ist
  • sich auch wirklich schließen lässt
  • am besten noch den Transportbeutel hat, so ein unverpackter Schlafsack ist auf der Straße unpraktisch, wenn man keinen festen Platz hat
  • Innen nicht unhygienisch verdreckt ist (so sauber, dass ihr ihn auch noch benutzen würdet)
  • cool wäre wetterfest, ist aber im Sommer absolut kein muss 🙂

Erwähnte Isomatten nehmen wir natürlich auch gerne. Achtet bei diesen aber darauf, dass es nicht diese dünnen Turnmatten sind, denn im Gebrauch draußen gehen die ganz schnell kaputt.

Teile diesen Post

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email