Tourbericht vom 12.03.2020

Tourbericht – Projekt Care Bags – Donnerstag, 12.03.2020
von Juliane

Die ersten Sonnenstrahlen

Die Gemüter erheitert, geht es auch diese Woche wieder fleißig und voll bepackt durch die Leipziger Innenstadt. Eine unserer Klientinnen hatte letzte Woche Handschuhe bestellt und dann abgelehnt. Eine Obdachlose am Augustusplatz benötige die Handschuhe mehr. Selbst im Angesicht der Armut noch so aufopfernd zu sein, zeugt von wahrer Größe und macht uns Hoffnung auf ein besseres Miteinander.

Unser tolles TiMMi-Team in dieser Woche



Auch haben wir erfahren, dass ab jetzt zwei neue Streetworker unterwegs sind! Hipp hipp HURRA! Und auch noch interessant: auch unsere Klienten denken nachhaltig! Beispielsweise kommen immer mehr mit eigenem Becher oder Thermoskanne zu uns und holen sich ihren Kaffee ab. Echt stark!







Und da zu viel Freude schon wieder unglaubwürdig sein könnte, zum Schluss noch ein Skandal: einer unserer Klienten am Wilhelm-Leuschner-Platz wurde beklaut! Ganze 25 Euro und ein Plüschtier (Fuchs) wurden entwendet. Da fragt man sich echt wie sich die Welt noch weiter drehen kann…
Aber wir kämpfen weiter, wir gehen weiter unsere Runde und geben unser Bestes um den Menschen zu helfen zu überleben! Im Übrigen wären weitere Helferlein ein Träumchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.