Tourbericht, 18.06.2020

Teile diesen Post

Tourbericht – Projekt Care Bags – Donnerstag, 18.06.2020
Von Luigi und Saskia

15:00 Uhr, TiMMi Büro: Wir packen den Bollerwagen wie jede Woche voll, beispielsweise mit Feuchttüchern, Saft, Wasser, Kaffee, Mundschutzmasken und Hygieneartikeln. TiMMi Küche: Hier werden die Brötchen und das Brot als Lunchpaket verpackt. Dann kann es schon losgehen.

In dieser Woche gibt es gar nicht so viel zu erzählen. Alles läuft wie immer. Was heißt das? Wir drehen unsere Runde in der Innenstadt und am Bahnhof, treffen unsere Klient*innen, geben Lunchpakete und andere Sachen aus dem Bollerwagen aus. Wir quatschen jeweils kurz mit unseren Klient*innen und sagen allen schon Bescheid, dass wir ab nächste Woche wieder mit mehr Menschen und mit mehr Sachen im Bollerwagen unterwegs sein werden.

Als wir alle Klient*innen getroffen und versorgt haben, geht es für uns zurück ins Büro. Wir räumen den Bollerwagen auf und bereiten alles für die Verteilung in der nächsten Woche vor. Bis dahin! ?

Das könnte dich auch interessieren:

Allgemein

Aktion: NOTHILFERUCKSÄCKE

Leipzig ist beliebt wie nie und immer mehr Menschen ziehen hierher. Der Anstieg der Einwohnerzahl hat aber auch seine Schattenseiten: Mieten steigen und Wohnraum wird

Care Bags

Tourbericht – 04.03.2021

Donnerstag, 04.03.2021 – Tourbericht Projekt Care Bags Ich kann mich entscheiden, mich heute mit Obdachlosigkeit zu befassen. Andere können das nicht. Sie sind jeden Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.