Umgekehrter Adventskalender

Teile diesen Post

Schon das dritte Jahr in Folge sammelten die Schüler*innen der August-Bebel-Schule Grundschule der Stadt Leipzig in diesem Dezember für unsere Aktion „Umgekehrter Adventskalender“.

Durch die Schließungen der Schulen im Dezember haben wir die Spenden schon etwas früher als sonst erhalten und wir waren wie in jedem Jahr begeistert. Die Schüler*innen haben insgesamt 7 große (und schwere) Kisten mit Hygieneartikeln, Tütensuppen, Süßigkeiten, Schals, Mützen, Handschuhen, Hundefutter und mehr für uns gesammelt.

VIELEN DANK für diese großartige Spende. Vielen Dank an die Schüler*innen und ihre Eltern, aber auch an die Schulleiterin und alle Lehrer*innen. Wir freuen uns die Sachen in den nächsten Wochen bei unseren Verteilungen an die Klient*innen auszugeben.

Das könnte dich auch interessieren:

Allgemein

Aktion: NOTHILFERUCKSÄCKE

Leipzig ist beliebt wie nie und immer mehr Menschen ziehen hierher. Der Anstieg der Einwohnerzahl hat aber auch seine Schattenseiten: Mieten steigen und Wohnraum wird

Care Bags

Tourbericht – 04.03.2021

Donnerstag, 04.03.2021 – Tourbericht Projekt Care Bags Ich kann mich entscheiden, mich heute mit Obdachlosigkeit zu befassen. Andere können das nicht. Sie sind jeden Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.