Smoost!

Hallöchen ihr Lieben 

Wir benötigen eure Unterstützung!

Vor Kurzem haben wir eine E-Mail von der App smoost – kostenlos helfenerhalten. Ein Nutzer hatte uns als Verein vorgeschlagen, an der App teilzunehmen. Wir wissen leider nicht, wer es war, aber wir möchten uns hiermit bedanken! Vielen Dank, dass Du uns vorgeschlagen hast! Und vielen Dank an smoost – kostenlos helfen für die Einladung  

Nun falls ihr euch fragt was Smoost ist … Eine super tolle und mega einfache App, über der ihr uns oder andere Vereine / Projekte unterstützen könnt. Und das sogar sehr einfach und ohne Geld! Wie? Ganz einfach: Ladet euch die App runter, scannt den Herzcode im Bild ein und schwupp seid ihr bei unserem Verein. Nun könnt ihr für uns Werbeprospekte ansehen. Natürlich kostenfrei. Für jedes angeschaute Prospekt erhalten wir einen kleinen Geldbetrag. Ebenso könnt ihr mit der App bei den teilnehmenden Geschäften eure Einkäufe tätigen. Z. B. sind EDEKALidl und Fressnapf Deutschland dabei. Für jeden Einkauf, den ihr tätigt, erhalten wir einen Teil als Spende  Diese wird dem Verein Monatlich ausgezahlt und unterstützt unsere Projekte 

Natürlich freuen wir uns, wenn ihr unseren Beitrag mit euren Freunden und der Familie teilt  

Jeder Klick zählt! Vielen Dank für eure Unterstützung!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
modal close image
modal header

Schal

Auf der Straße ist es wichtig, sich so gut es geht vor der Kälte zu schützen. Ein Schal ist dabei ein guter Anfang. Er kann vielseitig genutzt werden, auch als Kopfkissenersatz oder er kann um die Schultern gelegt werden. In der kalten Jahreszeit schenkt er ein bisschen Wärme.

modal header

Kernseife
Ein richtiges Allroundtalent ist die Kernseife. Sie kann für die Reinigung von Kleidung genutzt werden, aber auch als Seife zum Waschen des Körpers. Sie ersetzt so verschiedene andere Produkte und spart damit Platz. Denn oftmals tragen obdachlose oder wohnungslose Menschen ihren ganzen Besitz bei sich und können nicht zu viel transportieren.

modal header

Rasierer

Eine Rasur trägt zum einen zur Körperhygiene bei, zum anderen auch zum Wohlfühlen. Daher dürfen Rasierer nicht fehlen und sind für Männer und Frauen nützlich.

modal header

Rasierschaum

Ohne Rasierschaum ist eine Rasur unangenehmer, deswegen darf dieses Produkt natürlich auch nicht fehlen. Für Männer und Frauen gibt es jeweils kleine Dosen Rasierschaum, denn wie oben bereits angesprochen, sind kleine Produkte einfach platzsparender.

modal header

Essen aus der Dose
Wenn gerade keine Hilfsorganisationen vor Ort sind und Essen verteilen, kann eine solche Dose mit Essen den Hunger bekämpfen. Das Essen kann kalt gegessen werden, manche obdachlose oder wohnungslose Menschen haben auch einen Campinggaskocher, auf dem sie das Essen aufwärmen können. (TIPP: Auch ein faltbarer Gaskocher eignet sich als Produkt für den umgekehrten Adventskalender.)

modal header

Zinksalbe

Diese Salbe unterstützt die Wundheilung und ist daher ein sinnvolles Produkt. Wie auf der Verpackung beschrieben, kann das Produkt auch bei nässenden und juckenden Wunden verwendet werden. Zinksalbe wird als Wundheilsalbe oft an obdachlose und wohnungslose Menschen verteilt.

modal header

Kondome

Das Thema Verhütung wird im Zusammenhang mit Obdachlosigkeit und Wohnungslosigkeit oft nicht betrachtet. Aber wie für alle Menschen, ist Verhütung auch auf der Straße ein wichtiges Thema, um sich vor sexuell übertragbaren Krankheiten zu schützen und (als Frau) nicht ungewollt schwanger zu werden.

modal header

Pflaster

Bei der Wundheilung können Pflaster vor Dreck und so entstehenden Infektionen schützen. Aqua- Pflasterstrips können dabei auch Regen und Schnee standhalten, Schürfwundenpflaster haben eine spezielle Polsterung für Schürfwunden.

Ein komplettes Erste-Hilfe-Set ist auch eine sehr gute Wahl für den umgekehrten Adventskalender.

modal header

Handschuhe

Bei kalten Temperaturen kühlen Finger und Füße sehr schnell aus. Um die Finger zu schützen und zu wärmen, sind Handschuhe notwendig. Nach unserer Erfahrung sind vor allem große Handschuhe gefragt.

modal header

Zahnbürste

Zur Körperhygiene gehört auch das Putzen der Zähne. Um dies gewährleisten zu können, sind auch Zahnbürsten in dem umgekehrten Adventskalender.

modal header

Zahnpasta

Passend zu den Zahnbürsten wird ebenso Zahnpasta an obdachlose und wohnungslose Menschen verteilt.

 

modal header

Waschlappen

In den letzten beiden Tagen waren vor allem Produkte für die Zahnhygiene im Fokus. Waschlappen sind ein allgemeines Hygieneprodukt, mit dem die Menschen auf der Straße sich selbst pflegen können. Sie könnten aber auch zum abwaschen und reinigen der eigenen Dinge benutzt werden können.

(TIPP: Handtücher – nicht die Gästehandtücher, sondern größer – sind eine perfekte Ergänzung.)

modal header

Socken

Auch die Füße kühlen schnell aus, daher sind warme Socken ein Muss! Unserer Erfahrung nach sind große Socken sinnvoll.

Socken

Auch die Füße kühlen schnell aus, daher sind warme Socken ein Muss! Unserer Erfahrung nach sind große Socken sinnvoll.

modal header

Intim- Pflegetücher

Das Thema Hygiene wurde schon mehrfach in dem umgekehrten Adventskalender angesprochen. Oft ist das für obdachlose und wohnungslose Menschen nicht immer einfach, da sie nicht immer Zugang zu (fließendem) Wasser haben. Auch die Intim-Pflege ist dabei nicht zu vergessen und kann beispielsweise mit solchen Pflegetüchern unterstützt werden.

modal header

Power- Riegel

Als ergänzendes Nahrungsmittel sind Power- Riegel/Energieriegel sehr sinnvoll. Sie können den Hunger kurzzeitig stillen.

modal header

Feuchtes Toilettenpapier

Um auch nach dem Gang zur Toilette Körperhygiene betreiben zu können, ist feuchtes Toilettenpapier hilfreich. Durch die Feuchtigkeit ist es angenehmer als normales Toilettenpapier.

modal header

Feuerzeug

Wozu ein Feuerzeug genutzt wird, liegt natürlich auf der Hand und muss eigentlich nicht näher beschrieben werden. Ob zum entzünden einer Kerze oder einer Zigarette, ein Feuerzeug ist hilfreich.