Wiedereingliederung

Schneeballsystem der Inklusion

Menschen fallen aus unterschiedlichen Gründen in die Langzeitarbeitslosigkeit. Oft aufgrund von psychischen und physischen Krankheiten. Der Wettbewerb am freien Arbeitsmarkt erschwert es ihnen zurück ins Arbeitsleben zu kommen und damit am normalen gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Dafür ist die Wiedereingliederung ausgelegt.

Unser Projekt besteht darin, Menschen zu unterstützen, Hilfe zu organisieren und Hilfe zur Selbst- und
Weiterhilfe zu praktizieren. So ensteht ein „Schneeballprinzip der
Unterstützung“. Hilfsbedürftige werden motiviert, selbst mitanzupacken
und dabei nicht automatisch nur anderen zu helfen, sondern eigene Probleme (wie Antriebs-,
Beschäftigungslosigkeit) anzugehen. 

Bereits jetzt beschäftigen wir zwei junge Menschen, welche durch psychische Probleme bzw. einem gewissen Schwerbehindertengrad langzeitarbeitslos waren.  Ihnen wird ermöglicht, trotz ihrer Einschränkung wieder arbeiten zu können.